April 15

#70 – Was ist Burnout: das große Missverständnis

0  comments

Was versteht man eigentlich genau unter dem Begriff Burnout?

Das Ärzteblatt berichtete 2018, dass jede/r Zweite sich von Burnout bedroht fühlt.

Im Stressbericht von 2012 steht, dass sich in der Zeit von 2004 bis 2010 die Anzahl der Krankschreibungen aufgrund von Burnout verneunfacht hat.

Bei Burnout wird aus meiner Sicht meist ein großer Fehler gemacht, denn es wird immer nur aus einer Perspektive betrachtet.

Betroffene werden dabei sehr schnell auf eine psychische Schiene geschoben.

In dieser Podcast-Folge setze ich mich mit dieser Thematik auseinander.

Dabei erläutere ich Dir, warum Burnout eben nicht ein reines Psycho-Ding ist.

Dein Dirk

—–

Hast du Fragen? Dann schicke mir doch gerne eine E-Mail an info@dirk-hardt.de.

Gefällt Dir der Podcast? Dann beurteile ihn bitte mit einer Bewertung und Rezension auf iTunes. Das hilft mir, diesen Podcast weiter zu verbessern. Dadurch wird er für Menschen aus Deinem Freundeskreis oder Netzwerk sichtbarer!

Suchst du Unterstützung bei Deinem Ziel im Alltag mehr Leistungsfähigkeit abrufen zu können (auch per Online Coaching möglich)? Dann nutze die Möglichkeit zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch. Die Terminbuchung kannst Du ganz einfach hier vornehmen: https://www.dirk-hardt.de/kostenloses-erstgespraech/


Schreibe mir ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}